Herzlich Willkommen in unserer Genossenschaft
Startseite arrow Sanierungsobjekt
Donnerstag, 13. Dezember 2018
Sanierungsobjekt „Konrad-von-Querfurt Straße 20“ PDF Drucken E-Mail

Das ehemalige „EBHA“ Gebäude, vielen Einwohnern auch bekannt als das „Weiße Haus“ in der Konrad-von-Querfurt Straße 20, wird seit Ende Mai 2017 umfassend saniert.



Das Gebäude und die Außenanlagen waren über viele Jahre ein Schandfleck in Querfurt-Süd und durch Leerstand und Vandalismus gezeichnet. Die Genossenschaft hat das Gebäude aus einer Zwangsversteigerung erworben und möchte es nun wieder einer sinnvollen Nutzung zukommen lassen.

Es entstehen hier im Zeitraum Juni 2017 – April 2018 insgesamt 8 altersgerechte Wohnungen mit einer Wohnfläche von 600 m². Es handelt sich um sechs 2 RWE und zwei 3 RWE mit Wohnflächen zwischen 66 – 80 m².

Die Wohnungen sind barrierefrei durch einen Fahrstuhl und über einen Laubengang zu erreichen und besitzen eine Terrasse oder einen Balkon, sowie großzügige Abstellmöglichkeiten in Keller und Gemeinschaftsräumen für Fahrräder, Rolllatoren usw. Die bauliche Hülle des Gebäudes wird umfassend energetisch saniert, so dass die Anforderungen eines KfW-Energieffizienzhaus 85 erfüllt werden.

 

 

Somit sparen die zukünftigen Mieter erheblich an Heizenergie. Die Außenanlagen werden umfassend verändert. Jede Wohnung erhält einen Parkplatz und die Grün-anlagen werden neu gestaltet und bepflanzt. Die Baukosten sind mit 1,4 Mio. € geplant. Die Finanzierung erfolgt über ein KfW-Darlehen in Höhe von 800 Tsd. € sowie über Eigenmittel der Genossenschaft. Wir werden unsere Mitglieder über den weiteren Bauablauf zeitnah unterrichten.

 
weiter >